Montag, 19. März 2012

Hallo erstmal...

...oder guten Tag?! Ist schon etwas merkwürdig, wie fängt man an? Oder was genau schreibt man, was möchte ich aussagen, mitteilen und braucht die virtuelle Welt noch jemanden wie mich, der seine Ergüsse mit allen teilt! Gute Fragen, lassen wir es einfach mal so stehen. Ich bin der Meinung, es soll, also muss es ;-)
Ich soll und muss mich sortieren, also warum nicht hier?! Und vielleicht finden sich ein, zwei nette Menschen, die das hier lesenswert finden.
Vielleicht erkläre ich einfach den Namen des Blogs, ja..., guter Anfang.
Nein, ich habe kein Kleinkind, bin nicht schwanger und habe definitiv nicht vor es zu werden. Kinder sollen hier keine große Rolle spielen, es gibt also dementsprechend auch keine Tips und Tricks zur Kindererziehung. Wer bin ich denn? Supermutti? Nö...obwohl...hin und wieder schon, zumindest wenn ich dem Sohn glauben schenken darf. Und wenn ein fünfzehnjähriger lobt, dann sollte man sich darin wälzen! Also in der Wärme des Lobes :-D Hab ich gerade in Gedanken daran wieder getan und ausserdem schweife ich ab, ich quassele geradezu.
Wo war ich? Ach so...weiß schon. Da ich dachte, hier eine Art Tagebuch zu führen, mit Gedanken und vielleicht auch anderem Zeug, ich so etwas aber noch nie gemacht habe, also Tagebuch schreiben, habe ich natürlich überlegt, wie soll "Es" denn heißen? Es soll überhaupt in eine Richtung gehen, die ich vorher noch nicht gemacht habe. Ich habe also überlegt und mir fiel ein Spruch meines Geliebten ein, den er eine Zeitlang häufig benutzt hat: "Wir machen jetzt erst mal Babyschritte! Immer eins nach dem anderen."
Ich finde, das passt! Ich muss quasi lernen, einen Schritt nach dem anderen zu tun. Nicht immer so leicht das, aber ich hoffe, es wird ab jetzt besser gehen, da ich hier so etwas wie eine Verpflichtung eingehe. So Ernst?! Nein, zumindest nicht immer, denke ich. 
Ich möchte meine Gedanken sortieren und mitteilen. Das kann Ernst sein oder auch nur Oberflächlich. So wie das Leben halt. Einträge können täglich sein oder auch nur wöchentlich. Ich habe da keinen direkten Plan. Es wird sich entwickeln. Hoffe ich :-)
Ich denke wir lesen uns.
Bis bald,
steph

Kommentare:

  1. Viel Erfolg mit dem Blog :) .... ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schauen wir mal, zumindest hab ich grad Herzklopfen, ich hätte nie gedacht, das so schnell jemand herfindet. Wie aufregend :-D

      Löschen
  2. Zufällig bin ich hier gelandet. ;-)
    Herzlich Willkommen in der Bloggerwelt.

    Lg
    Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für die liebe Begrüßung <3

      Löschen

Leider fühle ich mich gezwungen, die blöde Sicherheitsabfrage zu aktivieren. Die letzte Zeit werde ich ziemlich zu gespamt und habe darauf keine Lust mehr. Ich hoffe, ihr lasst euch davon nicht abhalten, zu kommentieren ;-)
Dankeschön <3